Oa Axis Oe

Produktangaben

Die Serie Optex OA-Axis ist der neue Aktiv-Infrarot-Türsensor-Standard zum Einsatz an Automatik-Schiebetüren. Die Serie OA-Axis wurde als kombinierter Sensor für Schwellensicherheit und Aktivierung entwickelt. Das OA-Axis T erfüllt die neuesten europäischen und inländischen Vorschriften wie prEN12650 und DIN 18650 und ist vom deutschen TÜV geprüft und zugelassen worden. Dank ihrer vielseitigen Ausgabe-Optionen erfüllt die OA-Axis Serie die Anforderungen verschiedener Märkte.

Kombination

Die Serie OA-Axis beruht ausschließlich auf der Infrarot-Technik, wobei Aktivierung und Sicherheit in einem Sensor miteinander kombiniert werden. Durch Einsatz der einzigartigen Optex Anwesenheitserfassungstechnik bietet die OA-Axis Serie maximale Sicherheit im Schwellenbereich und umfasst zugleich einen großen Bewegungserfassungsbereich zur Türaktivierung.

Sicherheit

Die Aktiv-Infrarot-Anwesenheitserfassung der Serie OA-Axis ist präzise einstellbar und lässt sich um 6° in Richtung Tür hin oder zurück bewegen. Die Montage von Sicherheitsschranken ist nicht mehr obligatorisch. Der Sensor erfasst eine Person oder einen Gegenstand und hält die Tür so lange offen, wie diese sich innerhalb oder nahe dem Schwellenbereich befinden, auch wenn sie anhalten oder pausieren. Das Optex OA-Axis T wurde vom deutschen TÜV gemäß der deutschen DIN 18650 und der vorläufigen europäischen Norm prEn 12650 geprüft und zugelassen.

Bewegungserfassung

Der weite Erfassungsbereich sichert die rasche Erfassung jeglichen Verkehrs, einschließlich Einkaufswagen, aus jedem Annäherungswinkel. Die verbesserte Tiefe des Erfassungsmusters ermöglicht die Erkennung sich nähernder Menschen und Gegenstände schon aus größerer Entfernung, so dass die Tür sich dafür rechtzeitig öffnet. Erfassungs- und Bewegungserkennungs-Bereiche lassen sich unabhängig voneinander regulieren.

Vielseitigkeit

Indem die OA-Axis Serie mit unterschiedlichen Typen von Ausgangs-Kontakten versehen ist, lassen sich die Anforderungen und örtlichen Normen auf vielen unterschiedlichen Märkten erfüllen.
OA-Axis I: Relais-Ausgang zur Aktivierung und Sicherheit
OA-Axis II: ein Relais für Sicherheit, ein zweites Relais für Bewegung/Aktivierung
OA-Axis T: ein Relais für Bewegung/Aktivierung und ein Optokoppler (aus NPN) Eingang/Ausgang zur Sicherheit.

Leichte Anpassung: Die Montagezeit lässt sich durch die leicht einstellbaren Schalter und Trimmer auf ein Minimumbeschränken, wodurch der Sensor schnell an viele unterschiedliche Anwendungen angepasst werden kann. Um den Anwesenheitserfassungsbereich einzustellen, wird die Verwendung eines Optex Infrarot-Suchgeräts empfohlen.

Qualität

Für die Optex Automatik-Türsensoren wird die erstklassige Leistung einschließlich einer umfassenden, dreijährigen Austauschgarantie gewährleistet.

Funktionalität Aktivierung Sicherheit

Öffnungsgröße Klein Mittel Groß