Optex accurance 3d 250px

Produktangaben

Produkt eingestellt. Für automatische Türhersteller, die die Heckklappenerkennung als Teil ihres Systems integrieren möchten, besuchen Sie bitte unseren Secured Entry Sensor.

Accurance 3D ist ein System zur Erkennung von Doppelzutritt für Hochsicherheits-Schleusensysteme mit zwei Türen. Es bildet eine zusätzliche Sicherheitsebene innerhalb des Zutrittskontrollsystems, da es sicherstellt, dass sich nur eine Person in der Schleuse befindet.

Zutrittskontrollsysteme können überlistet werden, indem eine unbefugte Person einer befugten Person folgt. Ein solcher Doppelzutritt kann den Verlust von Vermögenswerten und geistigem Eigentum zur Folge haben und die Mitarbeitersicherheit gefährden. Accurance 3D wurde entwickelt, um den Bereich der Schleuse zu analysieren und zu erkennen, ob mehr als eine Person anwesend ist.

Das Accurance 3D-System besteht aus einem Schaltkasten sowie einem Sensor bei Nutzung in einer Richtung bzw. zwei Sensoren bei Nutzung in zwei Richtungen. Der Sensor selbst umfasst einen Satz Infrarot-LEDs und einen TOF-Sensor.

Funktionsweise

Wichtigste Funktionen

  • Analysiert die X-, Y- und Z-Koordinaten aller Objekte im Erkennungsbereich
  • Durch topografische 3D-Daten wird eine hohe Genauigkeit gewährleistet
  • Befinden sich mehrere Personen oder verdächtige Elemente in der Schleuse, wird der Zutritt verwehrt
  • Stützt sich nicht auf Wärme- oder Lichtquellen
  • Wird durch Reflexionen oder Blendlicht nicht beeinträchtigt
  • Mit einem Schaltkasten können bis zu zwei Sensoren Bedient werden
  • Lässt sich über Relaisausgänge in ein Zutrittskontrollsystem integrieren

Produkt eingestellt

Downloads