Datenschutzrichtlinie

Willkommen bei der Datenschutzrichtlinie von Optex.

  1. Wichtige allgemeine Informationen sowie Informationen darüber, wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie Optex (Europa) Limited, Optex Security B.V. und unsere Unternehmen OPTEX Security SAS (Frankreich), OPTEX Security Sp. z o.o. (Polen) und OPTEX Technologies B.V. (gemeinsam als „Optex“, „wir“, „uns“ oder „unsere“ in dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet) von Ihnen personenbezogene Daten, die Sie uns für die Bereitstellung unserer Ware und der Erbringung unserer Dienstleistungen und im Rahmen der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen (Ihre „Daten“) erheben, verarbeiten und schützen. Ferner werden darin Ihre Datenschutzrechte dargelegt und erklärt, wie Sie durch das Gesetz geschützt sind.

Diese Website sowie unsere Waren und Dienstleistungen sind nicht für Kinder bestimmt und deshalb erheben wir auch nicht wissentlich Daten im Zusammenhang mit Kindern.

Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch in Verbindung mit unserer Cookie-Richtlinie und weiteren Datenschutzrichtlinien oder Richtlinien für eine faire Verarbeitung, die wir in bestimmten Fällen im Rahmen der Erhebung oder Verarbeitung von Daten bereitstellen können. Dadurch können Sie vollumfänglich verstehen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt alle weiteren Hinweise und Datenschutzrichtlinien und hat diesbezüglich keinen Vorrang.

Datenverantwortlicher

Optex (Europe) Limited (ICO-Registrierungsnr.: Z9304332) und Optex Security B.V sind für Ihre in Verbindung mit unseren Dienstleistungen bereitgestellten, erhobenen oder verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Optex verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem sicheren Umfeld aufzubewahren. Wir gewährleisten zu jedem Zeitpunkt, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke und gemäß den Datenschutzbestimmungen, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 und dem britischen Data Protection Act 2018 in ihrer jeweiligen gültigen Fassung.

Kontaktinformationen

Bei Fragen hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten:

Vollständiger Name der juristischen Person: Optex (Europe) Ltd

E-Mail-Adresse: privacy@optex-europe.com

Anschrift: Attn. Privacy Team, Unit 13 Cordwallis Park, Clivemont Road, Maidenhead, Berkshire, SL6 7BU, United Kingdom

Telefonnummer: +44 (0) 1628 503 630

Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Behörde für Datenschutzfragen (www.ico.org.uk) oder der Aufsichtsbehörde in Ihrem EU-Mitgliedsstaat (https://edpb.europa.eu/about-edpb/about-edpb/members_en) einreichen können.

Wir würden es jedoch schätzen, wenn Sie sich mit Ihrem Anliegen zuerst an uns wenden, bevor Sie Kontakt mit dem ICO oder der entsprechenden Aufsichtsbehörde aufnehmen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie und Ihre Pflicht, uns über Änderungen in Kenntnis zu setzen

Wir unterziehen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig Überprüfungen. Infolgedessen können wir von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen. Diese Änderungen treten in Kraft, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Aufgrund dessen empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig mit dem Inhalt der Datenschutzrichtlinie vertraut zu machen. Diese Richtlinie wurde im Juli 2022 zuletzt aktualisiert.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit korrekt und aktuell sind und informieren Sie uns, falls sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Geschäftsbeziehung zu uns ändern sollten.

Links von Drittanbietern

Diese Website kann sowohl Links zu Websites von Drittanbietern als auch Plug-ins und Anwendungen enthalten. Klicken Sie auf diese Links oder ermöglichen Sie diese Verknüpfungen, können Dritte möglicherweise Daten zu Ihrer Person erheben oder weitergeben. Wir haben keinerlei Kontrolle über diese Websites von Drittanbietern und übernehmen auch keinerlei Verantwortung für ihre Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, dann empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder einzelnen Website zu lesen, die Sie besuchen.

  1. Daten, die von uns erhoben werden
  1. Optex erhebt personenbezogene Daten für einen reibungslosen Betrieb und die Bereitstellung von erstklassigen Produkten und die Erbringung von erstklassigen Dienstleistungen für Sie. Personenbezogene Daten, auch personenbezogene Informationen genannt, bezeichnen Informationen zu einer Einzelperson, anhand derer jene Person identifiziert werden kann. Darin sind keine Daten enthalten, bei denen identifizierbare Merkmale entfernt worden sind (anonymisierte Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten zu Ihrer Person erheben, verwenden, speichern und übertragen; diese haben wir wie folgt gruppiert:

Identitätsdaten umfassen Vorname und Nachname.

Kontaktdaten umfassen Rechnungsanschrift, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

Technische Daten umfassen IP-Adressen, Browsertyp und -versionen, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssysteme und -plattformen sowie sonstige Technologien auf jenen Geräten, auf denen Sie diese Website aufrufen.

Profildaten umfassen von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Produktinteressen, Präferenzen, Bewertungen und Umfrageergebnisse.

Nutzungsdaten umfassen Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.

Werbe- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen in Bezug auf den Erhalt von Werbung von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Ferner erheben, verwenden und übertragen wir aggregierte Daten, wie zum Beispiel statistische oder demografische Daten für sonstige Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aus gesetzlicher Sicht jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Anteil jener Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Werden aggregierte Daten jedoch auf diese Weise mit Ihren personenbezogenen Daten kombiniert oder verbunden, dass Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, so behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

  1. Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten

Optex erhebt keine besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten (einschließlich Daten zu Ihrer Rassen- oder ethnischen Zugehörigkeit, Ihren religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihrem Sexualleben, Ihrer sexuellen Orientierung, Ihrer Mitgliedschaft in Gewerkschaften, Informationen zu Ihrer Gesundheit und genetische oder biometrische Daten); wir erheben auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Strafdelikte.

  1. Wenn Sie personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen

Müssen wir von Rechts wegen oder gemäß den Bedingungen eines mit Ihnen abgeschlossen Vertrages personenbezogene Daten erheben und Sie kommen der Anforderung nicht nach, diese Daten bereitzustellen, so können wir möglicherweise jenen Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder mit Ihnen abschließen möchten (beispielsweise, um Ihnen Ware bereitzustellen oder um Dienstleistungen zu erbringen) nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise Produkte oder Dienstleistungen stornieren, die Sie von uns erworben haben. In diesem Fall setzen wir Sie darüber in Kenntnis.

  1. Art und Weise, wie wir die Daten erheben

Wir verwenden verschiedene Methoden für die Erhebung von Daten von oder über Sie, einschließlich:

Direkte Interaktionen. Indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf sonstige Weise kommunizieren, können Sie uns Ihre Identitäts- und Kontaktdaten mitteilen. Diese umfassen personenbezogene Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie:

  • unsere Produkte oder Dienstleistungen beantragen;
  • unsere Dienstleistungen oder Veröffentlichungen abonnieren;
  • die Zusendung von Werbematerial anfordern;
  • an einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion oder an einer Umfrage teilnehmen; oder
  • uns ein Feedback geben oder uns kontaktieren.

Automatisierte Technologien und Interaktionen (Cookies). Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erheben wir automatisch technische Daten zu Ihrem Gerät, Ihrem Browsingverhalten und -mustern. Wir erheben diese personenbezogenen Daten anhand von Cookies und ähnlichen Technologien. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinie für weitere Einzelheiten sorgfältig durch.

Daten aus Quellen von Drittanbietern oder öffentlichen Quellen Wir erhalten personenbezogene Daten zu Ihrer Person von verschiedenen Drittanbietern, beispielsweise von unseren Vertriebspartnern und von öffentlichen Quellen, einschließlich sozialen Medien und Online-Netzwerk-Plattformen oder im Rahmen der Anmeldung für/an oder Teilnahme an Branchen- und Optex-Veranstaltungen, namentlich:

  • Technische Daten, Profil- und Nutzungsdaten, sowie Werbe- und Kommunikationsdaten von unseren Analyse-Dienstleistern (Für weitere Informationen lesen Sie hierzu bitte unsere Cookie-Richtlinie.).
  • Identitäts- und Kontaktdaten, sowie Werbe- und Kommunikationsdaten von öffentlich zugänglichen Quellen, einschließlich dem Handelsregisteramt und Social-Media-Netzwerken und Informationen von Teilnehmern an Optex- und anderen Branchenveranstaltungen.
  1. Wie wir Ihre Daten verwenden

Rechtmäßige Grundlage

Gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgesetze können wir Ihre Daten nur aus bestimmten Gründen und im rechtlich zulässigen Rahmen verwenden. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • Zur Erfüllung des mit Ihnen unmittelbar abzuschließenden oder bereits abgeschlossenen Vertrages.
  • Soweit aufgrund unserer legitimen Interessen (oder der von Drittanbietern) und Ihrer Interessen erforderlich und sofern keine Grundrechte Vorrang vor diesen Interessen haben.
  • Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

In der Regel stützen wir uns nicht auf die Einwilligung als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, jedoch holen wir Ihre Einwilligung ein, bevor wir direkte Werbemitteilungen von Drittanbietern per E-Mail oder SMS an Sie senden (sofern Sie noch nicht Kunde von Optex sind; in diesem Fall können wir uns auf die rechtmäßige Grundlage des legitimen Interesses stützen). Ferner bitten wir um Ihre Einwilligung bei der Nutzung von Cookies und anderen Online-Analysetools (Für weitere Informationen lesen Sie hierzu bitte unsere Cookie-Richtlinie.). Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Ihre Werbeeinwilligung zu widerrufen.

Zu welchen Zwecken verwenden wir Ihre Daten?

Nachfolgend haben wir in einer Tabelle beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden möchten und auf welche rechtmäßige Grundlage wir uns dabei stützen. Ferner haben wir, sofern zutreffend, unsere legitimen Interessen beschrieben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, abhängig von dem jeweiligen Zweck, zu dem wir Ihre Daten verwenden, zu mehr als einem rechtmäßigen Zweck verarbeiten können. Für den Fall, dass in der nachfolgenden Tabelle mehr als ein Zweck für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgeführt ist, so können Sie uns gerne kontaktieren, um Einzelheiten über den jeweiligen rechtmäßigen Zweck zu erhalten, auf den wir uns für die Verarbeitung Ihrer Daten stützen.

Zweck/Tätigkeit

Datenkategorien

Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung, einschließlich legitimes Interesse

Um Sie als neuen Kunden oder potentiellen Neukunden für Vertriebszwecke oder bei technischen Anfragen zu registrieren.

(a) Identität

(b) Kontakt

Zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen und auf der Grundlage unseres legitimen Interesses zum Aufbau unseres Kundenstamms.

Für die effiziente Führung unserer Geschäftsaktivitäten, einschließlich dem Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie, u. a.;

(a) Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Kosten;

(b) Eintreiben von uns geschuldeten Beträgen;

(c) Abschluss von Kaufverträgen oder Unterstützung nach dem Verkauf.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Werbung und Kommunikation

(d) Rechnungsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen.

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen.

(c) Auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, falls es sich bei Ihnen um einen bestehenden Kunden handelt oder mit uns zu tun gehabt haben oder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zum Erhalt von zugesandter Werbung von uns.

Bitte beachten Sie, dass in jenen Fällen, in denen wir uns als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten auf die Einwilligung stützen, wir uns in keinem Fall zusätzlich auf eine weitere rechtmäßige Grundlage zurückgreifen.

Um unserer Beziehung zu Ihnen zu verwalten, einschließlich:

(a) Sie über Änderungen unserer Bestimmungen oder Datenschutzrichtlinie zu informieren;

(b) Sie um eine Bewertung oder Teilnahme an einer Umfrage zu bitten; und

(c) um unser CRM-System anzuwenden.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Werbung und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen.

(b) Erforderlich für die Erfüllung einer Rechtspflicht.

(c) Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um unsere Datensätze auf dem Laufenden zu halten und herauszufinden, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen verwenden) oder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Werbung von uns.

Bitte beachten Sie, dass in jenen Fällen, in denen wir uns als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten auf die Einwilligung stützen, wir uns in keinem Fall zusätzlich auf eine weitere rechtmäßige Grundlage stützen.

Um es Ihnen zu ermöglichen, an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilzunehmen oder um eine Umfrage durchführen zu können.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Werbung und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen.

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um herauszufinden, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen verwenden, mit Blick auf deren Entwicklung und den Ausbau unseres Geschäftes).

Wir verarbeiten Ihre Daten zu Werbe- und Kommunikationszwecken auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, wenn Sie ein bestehender Kunde sind oder mit uns zu tun gehabt haben oder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Werbung von uns.

Bitte beachten Sie, dass in Fällen, in denen wir uns als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten auf die Einwilligung stützen, wir uns in keinem Fall zudem auf eine weitere rechtmäßige Grundlage stützen.

Für die Verwaltung oder den Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Störungsbehebung, Datenanalyse, Testdurchführung, Systemwartung, technischer Support, Berichterstellung und Daten-Hosting).

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technische Daten

(a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für die Leitung unseres Unternehmens, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerk-Sicherheit, Betrugsverhinderung und im Rahmen einer Unternehmens- oder Konzernrestrukturierung).

(b) Erforderlich für die Erfüllung einer Rechtspflicht.

Zur Bereitstellung von für Sie relevante Website-Inhalten, bzw. um die Effektivität der von uns auf unserer Website bereitgestellten Inhalte zu messen und zu verstehen.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Werbung und Kommunikation

(f) Technische Daten

Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um herauszufinden, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen verwenden, diese weiterentwickeln, unser Geschäft ausbauen, um unsere Werbestrategie darauf aufzubauen).

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, so verarbeiten wir jene Daten nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie). Bitte beachten Sie, dass unsere Website nicht dynamisch aufgebaut ist und auch nicht auf das Profil jedes einzelnen Benutzers angepasst ist und wir in jenen Fällen, in denen wir uns als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten auf die Einwilligung stützen, wir uns in keinem Fall zudem auf eine weitere rechtmäßige Grundlage stützen.

Zur Anwendung der Datenanalysen, um unsere Website, unsere Produkte/Dienstleistungen, Werbemaßnahmen, Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu verbessern.

(a) Technik

(b) Verwendung

Erforderlich, für unsere legitimen Interessen (um Arten von Abnehmern unserer Produkte/Dienstleistungen zu ermitteln, unsere Website immer aktuell und interessant zu halten, unser Geschäft auszubauen und unsere Werbestrategie darauf aufzubauen).

Sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, verarbeiten wir diese Daten nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie).

Um die Nutzung und Leistung unserer Website zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen weiter auszubauen.

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technische Daten

(d) Verwendung

(e) Profil

(f) Werbung und Kommunikation

Erforderlich für unsere legitimen Interessen (zur Entwicklung unserer Produkte/Dienstleistungen und für den Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten).

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet, so verarbeiten wir jene Daten nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie).

Zur Einhaltung gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technische Daten

(d) Verwendung

(e) Profil

(f) Werbung und Kommunikation

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Werbung

Wir bemühen uns, Ihnen mit Bezug auf die Verwendung von bestimmten personenbezogenen Daten, besonders im Rahmen von Marketing- und Werbemaßnahmen, Optionen zu bieten. In diesem Sinne haben wir einen Präferenzbereich geschaffen, in dem Sie bestimmte Entscheidungen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einsehen und treffen können. Dieser ist zugänglich über den Link in unseren E-Mails an Sie.

Sonderangebote von uns

Wir können Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, technischen Daten sowie Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns einen Überblick über Ihre möglichen Interessen und Bedürfnisse zu verschaffen. Somit können wir entscheiden, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote relevant für Sie sein können (wir bezeichnen dies als „Werbung“).

Sie erhalten Mitteilungen zu Werbezwecken von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert haben, bzw. unsere Waren oder Dienstleistungen erworben haben und nicht die Zusendung von Werbung abgelehnt, bzw. jener Werbung zugestimmt haben.

Werbung von Drittanbietern

Wir sind dazu verpflichtet, Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an Drittanbieter außerhalb unseres Konzerns weitergeben.

Abbestellen

Sie können uns oder Drittanbieter jederzeit bitten, Ihnen keine Werbemitteilungen mehr zu senden, indem Sie auf den entsprechenden Link in einer beliebigen Werbemitteilung, bzw. auf „Abbestellen“ in unseren E-Mails klicken.

Falls Sie diese Werbemitteilungen abbestellen, gilt dies jedoch nicht für personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen eines Kaufs, einer Garantieanmeldung, Produkt-/Dienstleistungsbewertung oder einer sonstigen Transaktion mitgeteilt haben.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass sämtliche Cookies oder nur bestimmte Cookies blockiert werden oder Sie darüber informiert werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zurückgreifen. Falls Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, so können einige Teile dieser Website möglicherweise unzugänglich werden oder nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies entnehmen Sie bitte aus unserer Cookie-Richtlinie.

Zweckänderung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für jene Zwecke, für die wir sie erhoben haben, sofern wir keinen angemessenen Grund haben, diese zu anderen Zwecken zu verwenden und diese mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel sind. Falls Sie möchten, dass wir Ihnen erklären, in welcher Hinsicht die Verarbeitung zum neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem fremden Zweck verwenden müssen, so werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die rechtmäßige Grundlage erklären, auf die wir uns stützen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung gemäß den vorstehend aufgeführten Bestimmungen verarbeiten können, sofern dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

  1. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren
  1. Gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie bewahren wir Ihre Daten nur solange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke vertretbar ist, für die wir sie erhoben haben. Diese umfassen die Zwecke zur Erfüllung von rechtlichen und behördlichen Pflichten sowie von Steuer-, Buchhaltungs- oder Berichterstattungspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten länger aufbewahren, sollte eine Beschwerde vorliegen oder wir einen berechtigten Grund zur Annahme haben, dass ein potenzieller Rechtsstreit in unserer geschäftlichen Beziehung zu Ihnen entstehen kann.
  1. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch die unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, den Zweck, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und, ob wir diese Zwecke anderweitig erfüllen können, sowie die anwendbaren rechtlichen und behördlichen Anforderungen sowie Steuer-, Buchhaltungs- oder sonstige Anforderungen.
  1. Wir haben strenge Überprüfungs- und Aufbewahrungsrichtlinien zur Erfüllung dieser Pflichten eingeführt:
  • Wenn Sie ein Anfrageformular auf unserer Website eingereicht oder uns über andere Mittel kontaktiert haben (einschließlich bei Einkäufen über die Kanäle unserer Partner), sich jedoch letztendlich dazu entschieden haben, keinen Vertrag mit uns abzuschließen, bewahren wir Ihre Daten trotzdem für einen Zeitraum von 12 Monaten auf.
  • Falls Sie ein bestehender oder ehemaliger Kunde sind, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 7 Jahren ab jenem Zeitpunkt, ab dem Sie Ihre Beziehung als Kunde zu uns beenden. Grund dafür ist, dass wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) über einen Zeitraum von 6 Jahren aufbewahren, nachdem Sie nicht mehr unsere Kunden für Steuerzwecke sind, sowie um alle relevanten Informationen im Falle einer Verfolgung von Rechtsansprüchen und Rechtsverteidigung aufzubewahren. Eine Frist von 7 Jahren ermöglicht es uns, die Informationen für 6 vollständige Steuerjahre zu speichern.
  1. Unter bestimmten Umständen können Sie uns darum bitten, Ihre Daten zu löschen. Details hierzu entnehmen Sie bitte nachfolgend unter „Ihre Rechte“.
  1. In manchen Fällen anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten zu Recherche- oder statistischen Zwecken (sodass diese nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) und können diese Informationen ohne weitere Ankündigung an Sie unbefristet verwenden.
  1. Wie wir Ihre Daten weitergeben und offenlegen

  1. Für die Bereitstellung unserer Ware und Erbringung unserer Dienstleistungen und zur Umsetzung jener Services, die jeder Kunde wünscht, können wir Ihre personenbezogenen Daten an die nachfolgend aufgeführten Parteien zu den in der vorstehenden Tabelle stehenden Zwecken weitergeben.

Unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die europäischen Niederlassungen (Optex Technologies B.V., Optex Security France, OPTEX Security Sp. z o.o.) und unsere Muttergesellschaft Optex Japan.

  • Unsere Vertriebspartner und Dienstleister: Wir übertragen Daten an Vertriebspartner und Dienstleister, die uns in der Erbringung unserer Dienstleistungen durch Website-Hosting, der Datenanalyse, Informationstechnologien und damit verbundene Infrastrukturen unterstützen.

Externe Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, sind u.a.:

  • Spotler
  • Google Analytics
  • Microsoft Clarity
  • Verschiedene Logistikpartner, z. B. Transportunternehmen, einschließlich DPD, Parcel Force, DHL und TNT.

Mehr Informationen zu unseren Cookies und Analysedienstleistern können Sie aus unserer Cookie-Richtlinie entnehmen.

  • Sonstige Drittanbieter: Wir können im Rahmen von Umstrukturierungen, Fusionen, Veräußerungen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder anderen Arten der Veräußerung aller Teile oder von Teilen unseres Unternehmens, unserer Anlagen oder Anteile (einschließlich in Verbindung mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren) Daten an Drittanbieter weitergeben. Außerdem können wir andere Unternehmen übernehmen oder uns mit diesen verbinden. Tritt in unserem Unternehmen eine Änderung auf, so können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf dieselbe Art und Weise verwenden, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.
  1. Wir können außerdem Daten verwenden und offenlegen, wie wir es in unserem eigenen Ermessen für erforderlich halten, um: (i) gesetzliche Normen einzuhalten; (ii) unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (iii) unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit und unser Eigentum zu wahren und, (iv) um Anforderungen von Gerichten, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und sonstigen öffentlichen und staatlichen Behörden zu erfüllen.
  1. Wir verpflichten alle Drittanbieter, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu bewahren und diese gemäß den Rechtsvorschriften zu behandeln. Unseren Drittdienstleistern ist es nicht gestattet, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und wir erteilen ihnen lediglich die Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verwenden.

Falls Sie eine Liste unserer Vertriebspartner und Dienstleister benötigen, so können Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten unter den vorstehend aufgeführten Angaben in Kontakt treten.

  1. Internationale Übermittlung Ihrer Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Optex-Konzerns weiter. Dies umfasst die Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs.

Viele unserer externen Drittdienstleister haben Ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und des Vereinigten Königreiches, wodurch ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Übermittlung von Daten außerhalb des EWR und des Vereinigten Königreichs umfasst.

Immer wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR und des Vereinigten Königreichs übermitteln, so gewährleisten wir ein ähnliches Maß an Schutz durch die Umsetzung von mindestens einer der folgenden Sicherheitsvorkehrungen:

  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in jene Länder, dessen Schutzniveau für personenbezogene Daten als angemessen erklärt wurde. Dies schließt die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen dem EWR und dem Vereinigten Königreich ein.
  • Wenn wir bestimmte Dienstleister in Anspruch nehmen, so können wir bestimmte Verträge abschließen, die für die Anwendung im EWR und im Vereinigten Königreich genehmigt wurden (Standardvertragsklauseln oder Zusatzvereinbarungen des Vereinigten Königreichs (UK Addendum) oder Vereinbarung über die internationale Datenübermittlung des Vereinigten Königreiches (UK International Data Transfer Agreement)) genannt, die personenbezogenen Daten jeweils den gleichen Schutz wie im EWR und dem Vereinigten Königreich gewähren. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten unter den vorstehend genannten Kontaktdaten.

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie weitere Informationen zu dem jeweilig angewandten Verfahren in der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR und des Vereinigten Königreichs wünschen.

  1. Wie wir Ihre Daten schützen

Wir verpflichten uns dazu, die Sicherheit Ihrer Informationen zu wahren. Zur Vermeidung eines unbefugten Zugriffs oder einer unbefugten Offenlegung haben wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, auf eine unbefugte Art und Weise verwendet werden oder darauf zugegriffen wird und diese geändert oder offengelegt werden.

Außerdem beschränken wir den Zugang auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Auftragnehmer und Dritte, die sie für geschäftliche Zwecke benötigen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisungen und unterliegen der Vertraulichkeitspflicht.

Wir haben Vorkehrungen für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingeführt und werden Sie und zuständige Regulierungsbehörden von einer solchen Verletzung in Kenntnis setzen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

  1. Ihre Rechte
  1. Datenschutzgesetze räumen Ihnen unter bestimmten Umständen Rechte mit Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten ein. Hierzu zählen folgende Rechte:
  • den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten anzufordern;
  • die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern;
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern;
  • die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern; und
  • Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung.

Möchten Sie Ihre vorstehend aufgeführten Rechte ausüben, so kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter der folgenden Adresse: privacy@optex-europe.com

Keine allgemeine Gebührenpflicht

Sie müssen für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder zur Ausübung aller sonstigen Rechte) keine Gebühr bezahlen. Wir sind jedoch dazu berechtigt, eine angemessene Gebühr zu verlangen, falls Ihre Anfrage eindeutig unbegründet ist, sich ständig wiederholt oder der Arbeitsaufwand für die Bearbeitung übermäßig hoch ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen auch ablehnen, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Welche Angaben wir eventuell von Ihnen benötigen

Wir können bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um uns dabei zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder, damit Sie Ihre anderen Rechte ausüben können). Es handelt sich hierbei um eine Sicherheitsvorkehrung, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht unbefugten Personen gegenüber offengelegt werden. Wir können Sie auch bezüglich Ihrer Anfrage um weitere Informationen bitten, damit sich unsere Reaktionszeit entsprechend verkürzt.

Frist zur Auskunftserteilung

Wir bemühen uns, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. In manchen Fällen benötigen wir möglicherweise sogar länger als einen Monat, falls Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie zahlreiche Anfragen gestellt haben. Wir informieren Sie in diesem Fall und halten Sie auf dem Laufenden.

  1. Kontakt

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter der folgenden E-Mail-Adresse: privacy@optex-europe.com oder postalisch an die folgende Anschrift:

OPTEX EMEA HEADQUARTERS

OPTEX (EUROPE) LIMITED (UK Office)

For the attention of the Privacy Team

Unit 13 Cordwallis Park,

Clivemont Road,

Maidenhead,

Berkshire,

SL6 7BU,

United Kingdom

Cookie-Richtlinie

Willkommen bei der Cookie-Richtlinie von Optex.

  1. Wichtige allgemeine Informationen sowie Informationen darüber, wer wir sind

In dieser Cookie-Richtlinie wird dargelegt, wie Optex (Europe) Limited, Optex Security B.V., OPTEX Security France, OPTEX Technologies B.V. und OPTEX Security Sp. z o.o. (in dieser Cookie-Richtlinie jeweils gemeinsam als „Optex“, „wir“, „uns“ oder „unsere“ bezeichnet) Cookies auf den unter nachfolgenden Links bereitgestellten Websites verwenden: www.optex-europe.com, www.optex-europe.com/fr, www.optex-europe.com/it, www.optex-europe.com/es, www.optex-europe.com/de, www.optex-europe.com/nl und www.optex-europe.com/pl.

Auf unserer Website können wir andere Websites verlinken, die Eigentum von vertrauensvollen Dritten oder von Mitgliedern unseres Konzerns sind und von diesen betrieben werden. Jene Websites, die Eigentum von Dritten oder Unternehmen der Optex-Gruppe sind und von diesen betrieben werden, können auch Cookies oder ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit ihren eigenen jeweils anwendbaren Richtlinien nutzen.

Diese Richtlinie muss in Verbindung mit unserer [hier] einsehbaren Datenschutzrichtlinie gelesen werden, in der dargelegt wird, wie und warum wir personenbezogene Daten erheben, speichern und teilen. Ferner legt sie fest, welche Rechte Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben und wie Sie uns oder die Aufsichtsbehörden kontaktieren können.

  1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Gerät abgelegt wird (z. B. auf dem Browser oder der Festplatte Ihres PCs, Smartphones oder sonstiger elektronischer Geräte). Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihre Präferenzen zu speichern, den Datenverkehr zu analysieren oder auf sonstige Webanwendungen auf Sie als Einzelperson zu reagieren, um deren Betrieb an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen zu können, indem wir Informationen bezüglich Ihrer Präferenzen erfassen und speichern. Manche Daten sind dabei anonymisiert, aggregiert oder statistisch, so dass wir Sie nicht als Einzelperson identifizieren können.

Weitere Informationen zu unserer Anwendung von Cookies, einschließlich einer detaillierten Auflistung Ihrer Informationen, die wir oder andere durch diese Cookies erheben können, werden nachfolgend aufgeführt.

  1. Einwilligung zur Verwendung von Cookies und Einstellungsänderungen

Wir werden Sie um Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies oder sonstigen ähnlichen Technologien auf Ihrem Gerät bitten, sofern diese nicht zwingend nötig sind für den Betrieb unserer Website. Diese umfassen beispielsweise CRAFT_CSRF_TOKEN, das von Craft CMS (Software zur Verwaltung von Inhalten) hinterlegt und für die Sicherheit der Website (Vermeidung von Cross-Site-Request-Forgery bei Einreichen von Formularen) verwendet wird; und Spotler Cookies, die für die Nutzung von Formularen auf unserer Website zwingend notwendig sind.

Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie mithilfe des Tools zur Einstellung von Cookie-Präferenzen auf unserer Website widerrufen, bzw. andere Cookie-Präferenzen mit diesem Tool verwalten, die verschiedenen Cookie-Kategorien einsehen, die wir auf unserer Website verwenden und die entsprechenden Schieber an Ihre Präferenzen anpassen. Sämtliche Cookie-Präferenzen können mithilfe des Cookie-Tools auf unserer Website angepasst werden. Hiervon ausgeschlossen sind lediglich unsere Cookies in der Kategorie „zwingend notwendig“, die nur durch Änderung Ihrer Browser-Präferenzen blockiert werden können. Bitte beachten Sie, dass bei der Blockierung von zwingend notwendigen Cookies über Ihren Browser, bestimmte wichtige Funktionen unserer Website (und anderer Websites, die Sie besuchen) möglicherweise nicht mehr funktionieren, wodurch Ihre Erfahrung als Nutzer eingeschränkt werden kann und wir Ihnen eine angeforderte Funktion eventuell nicht bereitstellen können (z. B. das Einfügen von Angaben in einem Online-Formular).

  1. Cookie-Kategorien und unsere Verwendung von Cookies

Wir verwenden folgende Cookies und sonstige Technologien:

  • Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Website notwendig und können nicht deaktiviert werden. Sie umfassen beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, Informationen über unsere Website einzureichen oder Ihre Präferenzen speichern zu lassen.
  • Analyse-/Performance-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, einen Überblick über die Leistung unserer Website in Sachen Statistiken, Interaktionsumfang, Inhaltsrelevanz und Navigationsleichtigkeit zu erhalten. Wir verwenden diese Informationen, um die Funktionen und Inhalte unserer Website anzubieten, und Ihnen dadurch eine bessere Surferfahrung zu ermöglichen, beispielsweise für die effiziente Beantwortung jener Anfragen, die Sie über unsere Website einreichen. Diese Cookies können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienstleistungen wir zu unseren Seiten hinzugefügt haben.
  • Werbe-Cookies: Diese Cookies können von Dritten gesetzt werden, beispielsweise auf Plattformen sozialer Medien, wie z. B. LinkedIn und Facebook. Sie können von jenen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen entsprechende Werbung auf anderen Seiten anzuzeigen. Hierzu wird Ihr Browser und Internetgerät eindeutig identifiziert und Ihr Besuch auf unserer Website sowie die von Ihnen besuchten Seiten und verfolgten Links werden gespeichert. Google verwendet beispielsweise Analytics Cookies, die es uns ermöglichen, Informationen zur Aktivität der Besucher auf unserer Website und Nutzer unserer Dienstleistungen zu sammeln, einschließlich Seitenaufrufe, Quelle und Dauer des Besuchs auf unserer Website. Die Information wird entpersonalisiert und in Zahlen angezeigt, so dass sie nicht zu einer Person zurückverfolgt werden kann. Um das Tracking von Google Analytics auf allen Websites zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier: (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout)

Cookies helfen uns dabei, Daten über den Verkehr auf der Website zu analysieren, unsere Website zu verbessern und an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Die Informationen werden anonymisiert und lediglich zum Zweck statistischer Auswertungen verwendet. 

Im Allgemeinen ermöglichen Cookies, um festzulegen, welche Seiten Sie hilfreich finden und welche nicht und Ihnen dadurch eine bessere Website bieten zu können. Ein Cookie ermöglicht uns in keinster Weise einen Zugriff auf Ihren Computer oder Ihren personenbezogenen Daten, ausschließlich auf jene Daten, die wir von Ihnen übermittelt bekommen. 

In der nachfolgenden Tabelle haben wir aufgeführt, welche Cookies wir verwenden, deren Zweck, ob es sich um unbedingt notwendige Cookies handelt und ob wir hierfür Ihre Zustimmung einholen müssen, sowie deren Speicherdauer.

Technisch notwendige Cookies (Für das Setzen dieser Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.)

Cookies, die von uns verwendet werden

Cookie-Kategorien

Bezeichnung der Cookies

Speicherdauer der Cookies

Zweck

Craft

Technisch notwendige Cookies - (Es besteht keine Einwilligungspflicht. Für das Setzen dieser Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.)

CRAFT_CSRF_TOKEN

Sitzung

Dieses Cookie wird vom Anbieter Craft CMS gesetzt. Dieses Cookie wird zwecks Website-Sicherheit verwendet, um etwaige Angriffe in Form der Cross-Site-Request-Forgery bei Verwendung eines Formulars zu verhindern.

Spotler

Technisch notwendig - (Es besteht keine Einwilligungspflicht. Für das Setzen dieser Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich.)

gf_contact

wow.anonymousId

wow.session

wow.utmvalues

wow.schedule

wow.trackingdata

wow.data

Sitzung

2 Jahre

20 Minuten

20 Minuten

20 Minuten

20 Minuten

2 Jahre

Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Website notwendig. Sie umfassen beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, Online-Formulare zu nutzen.

Analyse-/Performance-Cookies (Diese Cookies bedürfen Ihrer Einwilligung.)

Spotler

gf_contact

wow.anonymousId

wow.session

wow.utmvalues

wow.schedule

wow.trackingdata

wow.data

Sitzung

2 Jahre

20 Minuten

20 Minuten

20 Minuten

20 Minuten

2 Jahre

Diese Cookies werden zur Verfolgung der Aktivität auf der Website und Verbesserung der Leistung eingesetzt, um zum Beispiel die Sitzungen in einer zu verknüpfen und somit Seiten schneller und fortlaufend zu laden.

Oktopost

oktgid

oktsid

oktolead-001nq494n5aibzh-Url

oktolead-001nq494n5aibzh-Country

1 Jahr

Sitzung

1 Tag

1 Tag

Wir verwenden Oktopost, um von unseren Beiträgen in den sozialen Medien LinkedIn und Twitter generierte Besuche der Website zu verfolgen. Tracking-Cookies zeichnen die Interaktion dieser Quellen mit den okto.to-Links auf.

Google

_ga_2QEHRF03YF

_ga

_gid

_gat

2 Jahre

2 Jahre

1 Tag

1 Minute

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zur Verwendung unserer Website durch die Nutzer zu erheben. Wir verwenden diese Informationen, um Berichte zu erstellen und um die Website zu verbessern. Die Cookies erheben anonymisierte Informationen, einschließlich der Zahl der Besucher auf der Website, von wo aus die Besucher auf unsere Website verwiesen wurden und welche Seiten Sie dabei aufgerufen haben.

Werbe-Cookies (Diese Cookies bedürfen Ihrer Einwilligung.)

LinkedIn

UserMatchHistory

lang

bcookie

lidc

lang

bscookie

AnalyticsSyncHistory

li_gc

1 Monat

Sitzung

2 Jahre

1 Tag

Sitzung

2 Jahre

1 Monat

2 Jahre

Diese Cookies werden von LinkedIn gesetzt, um erkennen zu können, ob jemand, dem eine Anzeige angezeigt wurde, unsere Website später besucht und mit dieser interagiert hat. LinkedIn-Partner können auf ähnliche Weise Cookies einsetzen, um erkennen zu können, ob eine Werbung angezeigt wurde, um deren Leistung zu messen oder um Informationen mit Anzeigen zu Ihrer Interaktion zur Verfügung zu stellen.

Twitter

personalization_id

muc_ads

2 Jahre

2 Jahre

Twitter setzt dieses Cookie, um Funktionen für soziale Medien zu integrieren und zu teilen und Informationen zur Verwendung der Website durch den Nutzer zu Tracking- und Targeting-Zwecken zu speichern.

Facebook

_fbp

3 Monate

Dieses Cookie wird von Facebook gesetzt, um Anzeigen auf Facebook oder einer von Facebook zur Verfügung gestellten digitalen Plattform nach dem Besuch der Website zu setzen.

Clarity

MUID

ANONCHK

CLID

SM

SRM_B

1 Jahr 24 Tage

10 Minuten

1 Jahr

Sitzung

1 Jahr 24 Tage

Wir verwenden Clarity, um festzustellen, wie Nutzer mit unserer Website interagieren. Diese Cookies werden von Microsoft Bing gesetzt und erkennen eindeutige Web-Browser beim Besuch von Microsoft-Seiten. Diese Cookies werden für Werbezwecke, Seiten-Analytics und weitere Verfahren verwendet.

  1. Cookies von Drittanbietern

Funktionsbezogene Cookies von Drittanbietern

Wir greifen auf eine beschränkte Anzahl vorab genehmigter externer Anbieter zurück, um Ihnen bestimmte Funktionen auf unserer Website zu bieten. Diese extern erbrachten Funktionen können das Setzen sogenannter Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Browser beinhalten. 

Die folgende Tabelle führt jene Drittanbieter von Dienstleistungen auf, auf die wir für bestimmte Funktionen auf unserem Portal zurückgreifen und die im Rahmen der Bereitstellung jener Funktionen für Sie, funktionsbezogene Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Browser hinterlegen können. 

Name des Drittanbieters des funktionsbezogenen Cookies

Link zur Datenschutzrichtlinie

Link zur Deaktivierung (falls zutreffend)

Craft

https://craftcms.com/privacy

Spotler

https://spotler.co.uk/privacy

Diese Cookies sind Eigentum der jeweiligen Drittanbieter und liegen außerhalb des Einflussbereiches von Optex. Da die in der vorstehenden Tabelle genannten Drittanbieter jederzeit ihre Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien, Cookie-Richtlinien, usw. ändern können, empfehlen wir Ihnen die entsprechenden Richtlinien dieser Drittanbieter direkt und regelmäßig über die in der vorstehenden Tabelle aufgeführten Links zu überprüfen. 

Unbeschadet des Vorstehenden wird Ihnen bei jedem Besuch auf unserer Website die Möglichkeit geboten, Cookies von Drittanbietern zu akzeptieren oder abzulehnen. Gehen Sie dazu auf den Schieber „Funktionsbezogene Cookies“ im Cookies-Einstellungssymbol in der linken/rechten Ecke des Portals. 

  1. Wie kann ich alle Cookies deaktivieren und welche Konsequenzen hat dies?

Sie haben außerdem die Option, Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zuzulassen oder abzulehnen (bzw. zu löschen). Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Falls Sie möchten, können Sie Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Blockierung der Cookies einige Funktionen auf unserer Website oder unserer Dienstleistungen möglicherweise nicht bestimmungsgemäß funktionieren.

  1. Wie Sie uns kontaktieren können

Bei etwaigen Fragen oder Anliegen bezüglich dieser Cookie-Richtlinie oder den von uns über Sie gespeicherten Informationen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an: privacy@optex-europe.com oder postalisch an die folgende Anschrift:

OPTEX EMEA HEADQUARTERS

OPTEX (EUROPE) LIMITED (UK Office)

For the attention of the Privacy Team

Unit 13 Cordwallis Park,

Clivemont Road,

Maidenhead,

Berkshire,

SL6 7BU,

United Kingdom.

  1. Änderungen dieser Richtlinie

Diese Richtlinie wurde am [9. August 2022] veröffentlicht und im Juli 2022 zuletzt aktualisiert.

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie vornehmen. In diesem Fall informieren wir Sie jedoch auf dieser Seite darüber. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um über die aktuell geltende Fassung informiert zu sein.