OAM Dual T TT TE 1024x500

Produktangaben

Der Optex OAM-Dual TE, Teil der OAM-Dual-Serie, basiert auf einer Kombination aus Aktiv-Infrarot und Radartechnologie und ist der neue Sensorstandard für Schiebetüren. Die OAM-Dual-Serie bietet lückenlose Sicherheit im gesamten Türbereich inklusive des Bewegungsbereiches der Türflügel. Gleichzeitig sorgt der redundante Radar jederzeit für ein komfortables und garantiertes Öffnen.

Die OAM-Dual-Produktreihe erfüllt die neuesten europäischen und lokalen Normen wie EN 16005, DIN 18650:2010 und ist vom TÜV Baumuster geprüft und zertifiziert.

Die Radarauslösung des OAM-Dual TE und TT ist redundant und für den Einsatz in Flucht- und Rettungswegen zertifiziert.

Sicherheit/BLUEZONE

Die Aktiv-Infrarot-Anwesenheitserkennung bietet zwei Absicherungsreihen vor der Tür. Diese können um jeweils 6° zur Tür oder davon weg einjustiert werden. Als zusätzliche Sicherheitsfunktion, bietet die OAM-Dual-Serie eine zusätzliche Erfassungsreihe, welche durch den Bewegungsbereich der Türflügel detektiert. Diese Reihe wird automatisch deaktiviert, wenn der gesamte Erfassungsbereich frei ist, bevor die Tür schließt. Die Optex OAM-Dual-Serie ist vom TÜV Baumuster geprüft, zertifiziert, erfüllt die deutsche Norm DIN 18650:2010 und die europäische Norm EN 16005.

Bewegungserkennung

Das große Radardetektionsfeld ermöglicht eine schnelle Erkennung von Bewegung und Annäherung aus jedem Winkel, so dass die Tür komfortabel öffnet. Die Anwesenheits- und Bewegungserkennung können unabhängig voneinander eingestellt werden. Durch DIP-Schalter Einstellung kann die Aktiv-Infrarot Erfassung als Sicherheit oder zusätzlich als Aktivierung genutzt werden. Durch die Querverkehrsausblendung wird unnötiges Öffnen der Türen verhindert und ein maximaler Komfort erreicht. In Kombination mit der Richtungserkennung, durch die sich die Tür schneller schließt, wenn Personen sich von der Tür entfernen, werden erhebliche Energieeinsparungen erzielt.

Flucht- und Rettungsweg

Der redundante Aktivierungsausgang zum Einsatz in Flucht- und Rettungswegen gemäß DIN 18650:2010, EN 16005 und AutSchR bietet eine multifunktionelle Auswahl für Frequenz- oder Spannungsausgang zur Türsteuerung. Der OAM-Dual TT wird mit einem doppelt verdrahteten Ausgang zum Türsystem verbunden.

Einfache Installation

Die Installationszeit wird durch die simpel einstellbaren DIP-Schalter auf ein Minimum reduziert und der Sensor kann schnell für viele verschiedene Anwendungen anpasst werden. Zur Justierung des Sicherheitsbereichs wird die Verwendung eines Optex Infrared Finder empfohlen.

Qualität

Optex garantiert für seine Sensoren eine Premium Performance, einschließlich einer dreijährigen Austauschgarantie.

Funktionalität Aktivierung Sicherheit Aktivierung & Sicherheit

Öffnungsgröße Mittel